Apps für Android programmieren leicht gemacht!
Actionbar verstecken

Actionbar verstecken

Manchmal ist es ganz hilfreich die Actionbar seiner App zu verstecken und somit den sichtbaren Bereich der App zu vergrößern.
Manchmal ist es aber auch nur nötig eine App komplett im Vollbildmodus auszuführen, wenn man beispielsweise ein Spiel programmiert.

Die App wird somit nicht im Vollbildmodus ausgeführt, die Nutzer der App sehen weiterhin die obere Leiste von Android mit der Uhrzeit und den allgemeinen Benachrichtigungen, aber der effektiv verwendbare Bereich der eigenen App wird vergrößert. Ein gutes Beispiel und damit auch gleich ein guter Anwendungsfall wäre die App Google Maps (Version 9.1.2).

Um dies zu bewerkstelligen gibt es, ähnlich der Anleitung zum Vollbildmodus, wieder mehrere Wege unter Android eine Actionbar zu verstecken.

Das Theme komplett ändern:

Mit Hilfe des folgendem Weg kann man mit einer einzigen Zeile der App die Actionbar entziehen und so die Atcionbar verstecken.
Aber Achtung!
Unter Umständen kann dieser Weg die App direkt nach dem Start zum Absturz bringen. Probiert es aus, wenn es nicht funktioniert legen wir euch gleich zwei weitere Wege ans Herz.

android:theme="@android:style/Theme.NoTitleBar"

Fügt diesen Code in die Datei Manifest.xml ein und zwar den Tag „application“.
Das wars auch schon.

Das Theme bearbeiten:

Im ersten Weg haben wir versucht das Theme der App zu ändern. Ein anderer Weg wäre es nur das benutze Theme zu bearbeiten, also nicht zu tauschen sondern nur anzupassen.
Dazu sucht ihr den Tag, in dem das momentan verwendete Theme steht.
Bei dem Tag “ android:theme=“@style/AppTheme“ “ würden wir nun im Ordner „Values -> Styles.xml“ die Datei „AppTheme.xml“ oder „Style.xml“ suchen und öffnen.
Ist diese geöffnet könnt ihr den folgenden Code in den „<style>“-Tag einfügen:

<item name="android:windowActionBar">false</item>
<item name="android:windowTitleSize">0dp</item>

------------------
Die gesamte Datei sieht bei uns wie folgt aus:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
    <style name="AppTheme" parent="android:Theme.Material.Light">
        <item name="android:windowActionBar">false</item>
        <item name="android:windowTitleSize">0dp</item>
    </style>
</resources>

 

Programmatisch:

Als letzte Alternative ginge auch der Weg die Actionbar per Java Code zu verstecken. Diese Methode würde ich persönlich allerdings als letztes wählen, da die App vorerst normal geladen wird und danach die Titelleiste erst verschwindet. Das heißt, der Nutzer sieht einen Übergang und der sieht nicht sonderlich schön aus.

Um das Verstecken der Actionbar per Java zu erzwingen/erzeugen müsst ihr bei der Initialisierung und ganz wichtig nach dem „super.OnCreate();“ diesen Code einfügen:

//Lässt die Titlebar verschwinden
requestWindowFeature(Window.FEATURE_NO_TITLE);

Marvin

Ich bin 23 Jahre jung und studiere zurzeit Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld