Apps für Android programmieren leicht gemacht!
JDk 7 Ordner unter Mac finden

Android Studio JDK Ordner Mac

Unter Umständen kann es einmal passieren, dass Android Studio den Pfad zu der Java JDK nicht findet.
Warum auch immer?
Interessiert uns nun allerdings auch nicht.

Wenn ihr einen Mac nutzt findet ihr den Java JDK 7 Ordner unter folgendem Pfad:

/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.???.jdk/Contents/Home

Die drei „?“ stehen dabei für eine unterschiedliche Unterversion der JDK.

Genaue Version herausfinden:

Um die genaue Version der installierten JDK 7 unter Mac herauszufinden, öffnet ihr bitte den Finder.
Anschließend klickt ihr in der Menüleiste „Gehe zu“ anschließend auf „Gehe zum Ordner…„.
Nun sollte sich ein Fenster öffnen in dass ihr „/Library/Java/JavaVirtualMachines/“ eintippt.
Sofern sich nun der Ordner öffnet solltet ihr einen oder mehrere Unterordner sehen.
Notiert euch bitte den genauen Namen des Ordners der so ähnlich aussieht „jdk1.7.???.jdk“.

 

JDK 7 Pfad in Android Studio setzen:

Nun wo wir den genauen Pfad herausgefunden haben sollte sich beim Start von Android Studio automatisch ein Fenster öffnen, in dass wir den Pfad eingeben sollen.
In diesem Fall tippen wir folgendes ein:

/Library/Java/JavaVirtualMachines/[Den Namen des aufgeschrieben Ordners]/Contents/Home

Ansonsten öffnen wir Android Studio, klicken auf Configure.
Danach auf Project Defaults und schließlich auf Project Structure.
Auch hier können wir den Pfad zum JDK 7 Ordner unter Mac ändern.

Marvin

Ich bin 23 Jahre jung und studiere zurzeit Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld