Apps für Android programmieren leicht gemacht!

Google beendet den Support für Eclipse

Google hat gestern angekündigt, dass der Support für die Eclipse Android Developer Tools nun endgültig enden wird.

Das war voraus zu sehen und bereits angekündigt, da Google schon seit geraumer Zeit auf seine „eigene“ IDE auf der Basis von IntelliJ setzt.
Diese geht nun inzwischen auf die Version 2.2 zu und ist seit langem schon nicht mehr in der Beta-Phase.

Google selber schreibt dazu:
[…] the time has now come to say goodbye to the Eclipse Android Developer Tools. We have formally ended their support and development. […]

Android Studio kommt ohnehin mit allen wichtigen und nützlichen Funktionen einher, die man zur Entwicklung benötigt.
Wer Neu in der Android Programmierung mit Android Studio ist, der sollte sich diesen Artikel einmal durchlesen.
Wer sein Eclipse Projekt in Android Studio importieren will, der findet hier eine Anleitung: Migration Guide

Marvin

Ich bin 23 Jahre jung und studiere zurzeit Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld