Apps für Android programmieren leicht gemacht!

HTML5 Kamera anzapfen

Wer unter Android mittels HTML5 die Kamera anzapfen will, um Beispielsweise ein Foto zu schießen, ist hier genau richtig.

Facebook nutzt diese Funktion bereits, per HTML5 die Kamera anzuzapfen, damit man über den Browser Fotos posten kann. Ebenfalls wäre es möglich gleich Videos vom Nutzer zu verlangen.
Wichtig zu erwähnen wäre vielleicht, dass der Browser vorher nach einer Erlaubnis fragt. Es ist also NICHT möglich einfach per Webseite die Kamera anzuzapfen, ohne dass der Besucher etwas merkt.

Nun denn.
Wollen wir vom Nutzer ein Foto verlangen nutzen wir folgenden Tag:

<input type="file" accept="image/*;capture=camera">

 

Für ein Video nutzen wir:

<input type="file" accept="video/*;capture=camcorder">

 

Um das Ganze, dann auch auf unserem Server speichern zu können habe ich folgende Datei geschrieben:

<?php 
  if(isset($_POST['senden'])){

    // In PHP < 4.1.0 muss $HTTP_POST_FILES statt $_FILES verwendet werden. (Rest bleibt gleich.)

    $uploaddir = '/var/www/web/html/uploads'; // Hier unbedingt dem Pfad eintargen, in den Hochgeladen werden soll.
    $uploadfile = $uploaddir . basename($_FILES['upload']['name']);

    echo '<pre>';
    if (move_uploaded_file($_FILES['upload']['tmp_name'], $uploadfile)) {
        echo "Datei wurde erfolgreich hochgeladen.\n";
    }

  }else{
    ?>
      <form method="post" enctype="multipart/form-data">
        <input type="file" name="upload" accept="image/*;capture=camera">
        <input type="submit" name="senden" value="Senden">
      </form>
    <?php
  }
?>

Marvin

Ich bin 23 Jahre jung und studiere zurzeit Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld