Apps für Android programmieren leicht gemacht!
Deisgnrichtlinie Android L

Neue Android Designrichtlinien

Der Internetriese Google veröffentlichte seine neuen Designrichtlinien für Android Apps.

Angesichts der anstehenden Veröffentlichung von Android L (Android 5.0) im kommenden Herbst sollen sich die Entwickler von Apps und Spielen auf das neue Design vorbereiten und ihre Apps dem entsprechend anpassen können. Außerdem bietet es uns einen guten Einblick in das kommende Design von Android L.
Innerhalb dieser Android Designrichtlinien beschreibt das Unternehmen wie man seine App am besten zu gestallten hat, damit diese nicht nur in das Design von Android L passen, sondern auch noch einfach und intuitiv zu bedienen sind.
Dabei geht Google auf Schriftarten, Farben, Animationen und vieles weitere ein.
Sehr positiv zu vermerken ist, dass Google uns hier viele Bilder, Videos und Downloads bietet.
Natürlich ist diese Richtlinie wie der Name schon sagt als Richtwert gedacht und nicht als Maß der Dinge.
Aber seien wir doch mal ehrlich, eine App nutzen wir doch viel lieber, wenn sie nicht nur funktioniert, sondern auch noch schön aussieht.

Hier könnt ihr die Richtlinien von Google finden: http://www.google.com/design/spec/material-design/introduction.html

Marvin

Ich bin 23 Jahre jung und studiere zurzeit Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich bin ein Mensch, der sich neben der Programmierung noch für tausend andere Dinge interessiert, die mal mehr und mal weniger verrückt sind. Vor allem aber bin ich Feuer und Flamme mit der Programmierung von eigenen kleinen Apps und Programmen, die mein Leben bereichern.

Kommentar hinzufügen

*Pflichtfeld